Rechtzeitig zum Mühlenfest konnte die Renovierung der Schnapsbrennerei mit der Installation eines neuen Brenngeschirrs fertig gestellt werden.